Toms Welt

/gelebt/ostern-mit-biss

Ostern mit Biss

Sibiu

Sonntag waren wir in Sibiu, auf deutsch Hermannstadt, einer Kreisstadt. Zuerst eroberten wir die Stadtkirche. Ein freundlicher junger Mann meinte, dass man nach gefühlten 529 teilweise sehr luftigen Stufen einen guten Rundblick hat.

Stadtkirche nix anfassen luftige Treppen

Er hatte recht. Man kommt bis in die 4 kleinen Türmchen und kann von dort den Lauten bis auf den Balkon gucken.

Sibiu von oben bunte Dächer Hinterhof

Sibiu hat noch große Teile der alten Stadtmauer, und auch sonst gehen die Uhren hier teilweise "anders".

Stadtmauer Zeitzonen

In der Innenstadt haben die Kinder wieder was zum spielen gefunden.

[flashvideo file=wp-content/uploads/transsilvanien2009/sibiu_amoebe.flv width=320 height=200 /]

Es war warm und Sonnig, daher auch die Hosen bald wieder trocken.

Wasserspiele Wasserspiele

[flashvideo file=wp-content/uploads/transsilvanien2009/sibiu_springbrunnen.flv width=320 height=200 /]

Beim Rundgang entdeckten wir neben einem "Teilchenladen" und einem romantischen Postkartenmotiv auch eine etwas andere Hofeinfahrt. Das ist wirklich nur ein Durchgang. Gehört wahrscheinlich zu orthodoxen Kirche gegenüber. Zumindest sind Ähnlichkeiten vorhanden.

Boulevard Postkartenmotiv Torweg


Seiten: « 1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 » Ganzen Artikel

RSS-Feed 7 Kommentare

  1. elb elb sagt:

    tom, du hast es einfach drauf. es ist perfekt.

  2. elb elb sagt:

    nein, doch nicht ganz. die anderen rechtschreibfehler sind mir egal. aber teilchschen schreibt man mit chsch. es ist das einzige wort, das mit chsch geschrieben wird. oder wars mit schch? ja ich glaube schch. nee ich weiß es nicht. frag aragorn der weiß das.

  3. Marius Marius sagt:

    Hey Tom,

    Hamma Alda! Voll geil hast du echt super gemacht! Ein fettes Lob!

    MfG und auf ein baldiges Wiedersehen (evtl. beim Teterock)
    Marius

  4. [...] Ostern dieses Jahr war ich ja in Transsilvanien. DAS Land der Vampire schlechthin. Gerade vor wenigen Tagen habe ich eine Doku über den [...]

  5. [...] war ich in der Schweiz. Eine Fahrt nach dem gleichen Schema wie schon nach Frankreich oder Rumänien. Mit netten Menschen, fertig geplant, alles drin. Nur mitmachen muss man noch. So liebe ich [...]

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: