Toms Welt

/angeschlagen/happy-birthday-william-shatner

Happy Birthday William Shatner

Was lese ich da gerade?

William Shatner als James T. Kirk

William "Captain Kirk" Shatner hat heute Geburtstag. Und nicht irgendeinen sondern seinen 80.! Herzlichen Glückwunsch und danke für die vielen tollen Momente, die ich durch dich und mit dir erleben durfte. Nicht nur die vielen Folgen von Raumschiff Enterprise, die zur Zeit wieder aufgehübscht auf zdf_neo laufen oder die nachfolgenden oder ganz anderen Filme. Ich hatte ja auch mal die Gelegenheit William Shatner live auf der Brücke Bühne zu sehen. Zwar sind meine Convention-Zeiten vorbei, aber die Erinnerungen bleiben. Ich kenne ihn als einen Menschen, der auch gut über sich selbst lachen kann. Als Beispiel vielleicht mal "Die Akte Enterprise" anschauen, in der die Auswirkungen von Star Trek ende der 60er Jahre auf die Wissenschaft und Technik beleuchtet wird. Wunderbar moderiert von William Shatner. Oder folgt ihm auf Twitter. Möge er uns noch lange erhalten bleiben. u1F603.svgz

Tsunami in Japan: vorher – nachher

Über das Erdbeben in Japan mit anschließender Flutwelle und riesigen Problemen in den Atomkraftwerken brauche ich nichts zu sagen. Egal welchen Sender man einschaltet, es wird darüber berichtet. Wer sich das Ganze immer noch nicht vorstellen kann, sollte mal auf ABC News gehen.

Flutwelle in Japan

Luftbilder von vor und nach der Flutwelle im direkten Vergleich. Mit der Maus kann man die "Grenze" verschieben und so genau sehen wie sich jeder einzelne Punkt verändert hat und welche Häuser nun nur noch ein Haufen Schutt sind. Aus den ehemals bunten Flecken sind braune Schlammwüsten geworden.

Caschys Blog feiert Geburtstag

Nachdem vor einiger Zeit Gilly Geburtstag gefeiert und und mit einer Verlosung beglückt hat (bei der ich leider leer ausgegangen bin) ist nun Caschy dran. Sein Blog stadt-bremerhaven.de wird 6 Jahre alt und ist deutschlandweit eines der besten Technikblogs. Wenn es um neue Hardware oder um kleine Helferlein geht ist es meine erste Anlaufstelle. Aktuell also 6 Jahre und somit fast schon ein Schulkind. Sie werden ja so schnell erwachsen. u1F603.svgz

Heute ist dein Tag, Lara!

Herzlichen Glückwunsch Lara!
Nicht zum Valentinstag, zum Geburtstag!

Entwicklung

Eine Frau, die übrigens mit zunehmendem Alter immer besser aussieht.
Solche Polygone hätte wohl jede Frau gern. u1F601.svgz

Nächstes Spiel: Wie alles begann?

50.299 Bücher mit Kinderliedern

Die Musikpiraten basteln ein Liederbuch mit gemeinfreien Kinderliedern, das sie über 50.000 mal drucken und an entsprechende Einrichtungen verschicken wollen. Warum? Damit die GEMA und Verwertungsgesellschaften den Kitas mal am Arsch lecken den Buckel runter rutschen können. u1F601.svgz

Wer auch meint, dass das eine unterstützenswerte Aktion ist, kann genau das tun und etwas spenden. Rund 50.000 Euro werden gebraucht. Aktuell sind rund 9.000 Euro erreicht. Wer 20 Euro spendet kann auch eine Kita angeben, die dann garantiert drei Liederbücher bekommt. Ist für den Fall, dass nicht genug gedruckt werden können. Der Christophorus-Kindergarten in Feldberg ist bereits versorgt. Einer muss meinen Nichten ja das Singen beibringen. u1F609.svgz
Wie schon die Adventslieder wird es aber auch diese Kinderlieder als kostenlosen Download geben. Es muss also niemand leer ausgehen. u1F44D.svgz

LibreOfficePortable und das Gebietsschema

Ich hatte mit LibreOfficePortable, genauer gesagt Calc, das Problem, dass als Gebietsschema "Standard (Deutsch)" eingestellt war, aber sowohl Datum als auch Zahlen falsch formatiert wurden. Statt TT.MM.JJ wollte Calc nun DD.MM.YY als Format haben um das Datum richtig anzuzeigen. Ansonsten stand in den Zellen TT.02.JJ. Die deutschen Bezeichnungen wurden also nicht ausgewertet. Auch Dezimalzahlen hatten das englische Format, Punkt statt Komma. Eine Umstellung der Zellformatierung auf "Deutsch (Deutschland)", also ohne "Standard", brachte die richtigen Werte.

Abhilfe schaffte hier, einfach das Verzeichnis "settings/user" zu löschen. Natürlich am besten gleich nach der Installation, sonst sind ggf. geänderte Einstellungen auch weg. Bei nächsten Start von LO wird es automatisch neu angelegt. Ab jetzt benutzt "Standard (Deutsch)" auch wirklich die deutschen Formate.

Meine Theorie ist, dass das portable LibreOffice auf einem englischen System erstellt wurde. Also wurde auch "Englisch" als Standard-Gebietsschema gespeichert. Auf einem anderssprachigem System geht das schief.

Gilly wird 5 und beschenkt uns

Gillys playground, ich schreib es mal ohne Deppenapostroph u1F609.svgz , wird 5 Jahre alt und darum gibt es dort eine große Verlosung. Insgesamt 35 Teile suchen einen neuen Besitzer. Das geht vom UMTS-Stick bis zum elektrischen Korkenzieher. Ist sicher für jeden etwas dabei. u1F44D.svgz
Das ganze läuft noch bis 7. Februar.

Geklaute Äpfel

Na das hat ja gedauert, bis der Groschen bei denen gefallen ist. Die gulli:News schreibt:

Wissenschaftler aus Erfurt und Hannover zeigen nun auf, was vielen Gamern und Filmfans schon eine ganze Zeitlang klar war. Verbote und große Kennzeichnungen auf den Packungen schrecken nicht ab, sondern machen das entsprechende Produkt nur interessanter.

Aber man lernt doch schon als Kind, dass geklaute Äpfel viel besser schmecken als gekaufte. u1F609.svgz

Weihnachten ohne GEMA

Die GEMA und die Verwertungsgesellschaften machen ja gern von sich reden indem sie Kindergärten und Schulen abmahnen weil diese Liederzettel für den Martinsumzug kopieren, damit halt alle mitsingen können. Auch für die Musik auf Weihnachtsmärken will die GEMA dieses Jahr schnell mal das dreifache haben, in einem Beispiel aus Aachen statt 4.000 glatte 12.000 Euro! Auf dem Weihnachtsmarkt bleibt es in diesem Jahr dann eher ruhig, denn die GEMA kann den Betreiber mal am A.. lecken. u1F61D.svgz

Damit zumindest die alt hergebrachten Stücke weihnachtliche Stimmung verbreiten können ohne jegliche Angst vor dieser Mafia, haben einige Piraten die Notenblätter neu gesetzt und bieten aktuell 30 Lieder kostenlos und legal als Download an. Runterladen, ausdrucken, kopieren, alles ist erlaubt. Die GEMA bleibt außen vor. Finde ich eine gute Aktion, denn die Kinderbetreuungsstätten haben sicher bessere Verwendungsmöglichkeiten für ihr ohnehin knappes Geld. u1F44D.svgz

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 26 27 28 »