Toms Welt

/angeschlagen/von-wegen-fiktion

Von wegen Fiktion

Auf Pro7 ist ja gerade die Serie Flash Forward angelaufen. Für 137 Sekunden hatten (fast) alle Menschen auf der Welt einen Blackout und haben ihre Zukunft in 6 Monaten gesehen. Außerdem sind zu diesem Zeitpunkt Krähen einfach tot vom Himmel gefallen.

Völliger Unsinn, oder? Spinnerei! Naja... zumindest das mit den Vögeln stimmt. u1F631.svgz

bemalt

Zu gestern hatte ich eine Einladung. In der stand nicht direkt was von Kostümzwang, aber ein Faschingshütchen sollte man mitbringen. Juchu, Stimmung. Ist ja sowas von mein Fall. Also ignoriert. u1F609.svgz

Als "Strafe" gab es eine Art Kinderschminkecke. Nun muss ich sagen, dass das nicht wirklich eine Strafe war, vielmehr eine Ehre. Denn die junge Dame kannte sich damit aus. Das Ergebnis war ein Papagei, inspiriert vom Cocktail"schirmchen".

Den Rest des Abends, Thema "Karneval der Kulturen",verbrachte ich damit, international zu essen, viele, viele Infos über ferne Länder zu bekommen und eine Menge Spaß dabei zu haben, wie die FSJ-ler und mehr noch -innen ihre Shows darboten. Als ich am Ende auch noch die Welt (in Form eines Schlüsselanhängers in Form eines Globus) gewann, war der Abend offiziell unter "erfolgreich" verbucht. u1F44F.svgz

[update] So, nun hab ich den Vogel auch gleich mal zu meinem Gravatar gemacht. Hoffentlich gibt es keine Urheberrechtsansprüche. u1F609.svgz