Toms Welt

/geblogt/tv-werbung

TV Werbung

Über die Feiertage habe ich wieder vermehrt Filme aufgenommen. Schließlich geben sich die Sender soviel Mühe einen "Blockbuster" nach dem anderen zu zeigen. Außerdem ist Haben besser als Brauchen!

Und nun beim Bearbeiten stach mir wieder die Werbung ins Auge. Wird natürlich raus geschnitten. Aber das Verhältnis von Film zu Werbung empfinde ich schon als sehr frech.

ständige Unterbrechungen

Rund 1/3 meiner Zeit wird verschwendet. Und wenn die Werbung genauso lang ist wie das Filmstückchen dazwischen kann von einem Genießen auch nicht mehr die Rede sein.
Ich kann mich noch an die Anfänge von Sat.1 erinnern. Eine Werbung mitten im Film, die keine 5 Minuten dauerte. Ja ja, die gute alte Zeit...

Die Lösung des Problems liegt mit ihren Verwandten geschnitten auf einer externen Festplatte die am TV angeschlossen ist. u1F609.svgz