Toms Welt

/gelebt/esther-und-armin

Esther und Armin

Herzspielchen

Ich kenne Esther schon seit sie so war *Hand ungefähr 1 m über den Boden halte*. Da war sie 13. Wir hatten einen netten Abend hinter einem roten Regenschirm beim Geburtstag ihres Bruders. Das ist jetzt schon 11 Jahre her. Heute hat sie zu Armin "Ja" gesagt. Dabei kennt sie ihn noch gar nicht so lange wie mich. :gruebel: Aber trotzdem muss ich zugeben, dass die beiden da vorn am Altar das was man im allgemeinen als Traumpaar bezeichnet, sehr gut verkörpert haben. :thumbsup:

Während der Trauung habe ich sogar eine der Fürbitten vorgelesen. Den Zettel drückte mir ihr Bruder in die Hand, angeblich ohne ihn vorher gelesen zu haben. Esther fragte mich später, ob ich mir diese Fürbitte extra ausgesucht habe, sie hätte (Zitat) fast losgepruscht. Der Text begann mit "Wir bitten für die alt gewordenen..." und Esther ist die einzige die "Du bist alt" zu mir sagen darf. :approve:

Übrigens war ich der einzige in der Reihe mit Jeans und T-Shirt. Dieses Fürbittenvorlesen war ja so nicht gelant. Dann hätte ich natürlich ausnahmsweise auch mal ein Hemd angezogen. Aber so fand ich das große "DON'T PANIC!" auf meinem Rücken auch passend.

An dieser Stelle möchte ich euch beiden noch mal ganz herzlich gratulieren!

Foto und Meer...

getraut

Hochzeit Franzi & Steffenich hab da ne freundin namens franzi. die kenn ich schon echt lange. 10 jahre sinds bestimmt. und nun ist sie ne ehefrau. hat sich den steffen geschnappt. und um das klischee perfekt zu machen sind sie aufs land in eine kinderfreundliche eigenheimsiedlung gezogen. das lässt hoffen.
ich war in der glücklichen lage, die hochzeit miterleben zu dürfen. es war wirklich schön. zur freude aller haben beide "ja" gesagt. mehrmals sogar. der priester wollte sicher gehen. vorher hat er noch erklärt auf was sich die beiden einlassen. aber er konnte sie nicht umstimmen. :))