Toms Welt

/politisch/schwarz-gelbe-politik

schwarz-gelbe Politik

Von unserer aktuellen Bundesregierung bekommt man alles. Man muss nur wissen wie. Alle merken, was da läuft, bis auf die Leute, die sich übern Tisch ziehen lassen und das ganze noch als "Revolution" (Zitat Merkel) darstellen. Das muss Absicht sein, denn so blöd kann man doch gar nicht sein. u1F648.svgz

gewusst wie

[via Stuttmann]

schwarz-gelbe Bildungspolitik

Oder wie die Spon es nennt "Bildungssparen". CDU und FDP als Regierung in Schleswig-Holstein wollen die Uni in Lübeck dicht machen um Gelb für die HSH-Nordbank zu haben. Ja, so ist das eben. Banken sind systemrelevant. Gebildete Leute sind eher eine Gefahr für Politik. Dummen Pöbel kann man schließlich viel besser kontrollieren. Wer hat diese Leute gewählt?! u1F620.svgz

Koch geht

Überraschung! Roland Koch tritt zurück. Das ist nach all den qualvollen Jahren endlich mal eine vernünftige Entscheidung des CDU-Typen. Aber warum erst Ende des Jahres? Warum nicht gleich? Was will er denn bis dahin über noch alles kaputt machen? Naja, nichts ist perfekt. Freuen wir uns an dem was wir (bald nicht mehr) haben. u1F44F.svgz Auf Nimmerwiedersehen!

Schwarz-Gelbe Zukunft

Der Koalitionsvertrag steht

(keine) soziale Kälte

(keine) soziale Kälte

und die Minister wurden benannt.

[youtube]XaWE8K2nRVs[/youtube]

Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Das ist unsere neue kompetente, um den kleinen Bürger besorgte, Regierung. u1F620.svgz

FDP stoppt Internetsperren

Sagt der Spiegel. Also das wäre ja ein Anfang. Sieht so aus, als will sich die FDP tatsächlich an ihre Wahlversprechen halten und den Datenschutz und die Bürgerrechte stärken.

SPON schreibt zu den Koalitionsverhandlungen:

Die Hürden für Online-Durchsuchungen werden erhöht, die umstrittenen Sperren gegen Kinderpornografie im Web vorerst ausgesetzt.

Naja, die schwierigere Onlinedurchsuchung wird Schäuble jetzt nicht so stören, denn die wurde im ganzen 2009 noch nicht einmal eingesetzt. Komisch, denn allein damit sollte es doch möglich sein, Terroristen zu bekämpfen. Aber wo keine sind, kann man eben auch keine bekämpfen. u1F61D.svgz

Aber Löschen vor Sperren gilt eigentlich auch aktuell schon bei den Internet-Sperren. Bleiben wir aber erstmal optimistisch und hoffen das beste. :pray:

33% Yeaahh

Das ist doch mal ein voller Erfolg. Die Piraten :pirat: haben 33% erzielt, beim ersten Versuch! Super oder? Und wer nun glaub, dass ich spinne, muss einfach nur mal die Perspektive wechseln. Das ist ja das tolle an an Statistiken und Prozentrechnungen. Also bundesweit so alles zusammen haben die Piraten 2%. Zum Vergleich mit den Europawahlen mit 0,9% auch schon ein Anstieg. Aber sie haben auch 33% der Sonstigen (6%) für sich erobert. Siehste, alles eine Frage der Blickrichtung. u1F601.svgz

Ok, die SPD ist raus, gut so, haben eh nur der CDU nachgeredet. Nun mal sehen, was die FDP meint, wenn sie sich um den Datenschutz kümmern will. Stasi 2.0 Schäuble und Zensursula werden wohl ihre Ämter behalten. Das hätte besser laufen können.

CDU Nicht-Wahlempfehlung

Also liebe Rentner und Hartz-IV-Opfer, wenn ihr jetzt noch die CDU wählt, habt ihr wirklich nichts anderes verdient.

Der Vorsitzende des CDU-nahen Studentenverbands RCDS will die Stimmrechte von Rentnern und Arbeitslosen einschränken. Die Leistungsträger müssten gegenüber Hartz-IV-Beziehern und Rentnern gestärkt werden, meint Gottfried Ludewig - und erntet scharfe Kritik.

Mit anderen Worten, ihr liegt dem Staat nur auf der Tasche, also habt ihr auch nichts zu melden! Das schimpft sich dann Demokratie in Deutschland. u1F620.svgz

[via fefe und Tagesspiegel]

BW2009: noch 10 Tage

Also noch schnell informieren. Am besten direkt bei den Parteien. Zum Beispiel auf den Seiten mit den tollen Slogans: "Wir haben die Kraft" (CDU) oder "Unser Land kann mehr" (SPD).

wir_haben_die_kraft_de

Ups, da war das böse Internet :pirat: wohl mal wieder zu schnell für die Ausdrucker. Sofort verbieten oder zumindest sperren! u1F601.svgz

Ich geh übrigens wählen! Und du?!

BW2009: CDU: Wir haben die Kraft!

"Wir haben die Kraft" ist ja die tolle Losung der CDU im aktuellen Wahlkampf. Die CDU ist ja ganz modern, hat auch schon das Internet gesperrt gefunden. Also wenn man so eine Losung auch im Online-Wahlkampf nutzen möchte, reserviert man sich auch die passenden Domains um schnell gefunden zu werden. Logisch? Logisch! Naja, außer bei der CDU. Weder wirhabendiekraft.de noch wir-haben-die-kraft.de gehören ihnen. :pirat:

[via fefe]

Seiten: 1 2 3 »