Toms Welt

/gelebt/roter-rucksack

Roter Rucksack

Manchmal braucht man einen Tritt. Oder höflicher ausgedrückt einen Wink mit einem Zaunpfahl. Sowas wie "ich stöber öfter auf deiner Seite aber da kenn ich schon alles". Aktuell gerade geäußert von einer alten jungen, lange bekannten Freundin E.
Nun, sie hat recht. Ich hab hier schon lange nichts geschrieben. Aber man hat ja nicht immer die gleiche Lust.

Also ist hier meine neueste Errungenschaft. Die kennt auch E. noch nicht.
Ein roter Rucksack. Etwas größer und stabiler als mein alter. Der hat nach einigen Jahren täglichen Gebrauchs nun seinen wohlverdienten Ruhestand erreicht. Kaputte Reißverschlüsse und geplatzte Nähte hat er bis zuletzt voller Stolz ertragen.
Mal sehen wie sich der neue so schlägt. Er hat auch einen Hüftgurt, was ja angenehmer zu tragen ist. Nicht jetzt wo ich ihn nur Zwischen Büro und Zuhause hin und her fahre. Aber beim Wandern in kroatischen Gebirgen zu Ostern ist das sicher hilfreich. Das wird dann auch seine erste größere Bewährungsprobe.

Urlaubserinnerungen

Über Ostern war ich 10 Tage in der Schweiz. Ein genauerer Bericht kommt demnächst, wenn ich alle Fotos und Erlebnisse sortiert habe.

Jetzt habe ich erst mal eine der schönsten Erinnerungen in mein Büro gebracht. Weiße Raufasertapete ist nicht wirklich inspirierend. Also habe ich eines meiner Panoramen auf 5 A3 Blätter gepostert. Ich denke, der Drucker hat sich auch mal über etwas Abwechslung gefreut.

Mein Ausblick sieht nun so aus. :approve:

Büro mit Aletschgletscher

100 prozent

ich komme grad von der arbeitsmedizinischen untersuchung. muss man auch machen, wenn man nur den ganzen tag am pc sitzt. bildschirmarbeitsplatz heißt das dann. wichtig sind dabei natürlich die augen. das erfreuliche ergebnis, ich hab 100 prozent erkannt, was mir an zahlen und bildern vorgelegt wurde. nun habe ich die nächsten 5 jahre also die erlaubnis meinen job weiter so zu machen wie bisher. dann gibts die nächste untersuchung. alle anderen mitarbeiter (weil über 40) müssen schon in 3 jahren wieder hin. jugend hat doch was. :thumbsup:

sitzfleisch

ein freitag kann gar nicht besser laufen als meiner heute.
2 beratungen, insgesamt 6 stunden, sitzen, reden, hören, schreiben. das ende vom lied ne menge neue arbeit.
aber morgen ist ja erstmal wochenende!