Toms Welt

/politisch/wir-haben-krieg

Wir haben Krieg!

Aber wir Deutschen nennen es nicht so. Wir bohren in Afghanistan Brunnen und bauen Brücken. Evtl. kommt es mal zu Kampfhandlungen. Dabei sterben auch ab und zu mal Soldaten. Shit happens. Brückenbauen ist eben gefährlich!

Bei der Bundeswehr liest es sich so:

23. Juni 2009
Um 11.59 Uhr Ortszeit (09.29 Uhr MESZ) wurde eine deutsche Patrouille im Rahmen einer gemeinsamen Operation deutscher und afghanischer Sicherheitskräfte circa sechs Kilometer südwestlich des PRT Kunduz durch Handwaffen und Panzerabwehrhandwaffen beschossen.
Im Rahmen der Gefechtshandlungen kam gegen 12.44 Uhr Ortszeit (10.14 Uhr MESZ) beim Rückwärtsfahren ein Transportpanzer Fuchs von der Fahrbahn ab und überschlug sich.
Infolge dieses Vorfalls sind drei Soldaten gefallen.

Soldaten wurden beschossen und sind gefallen. In diesem kurzen Satz sind drei Wörter die ich mit Krieg assoziiere. Für die Bundesregierung war es aber sicher nur ein Verkehrsunfall.

Michael Jäger schreibt unter anderem:

Eine Militär-Operation der afghanischen Sicherheitskräft wird unterstützt durch die ISAF Truppe der NATO. Das ist Krieg!

Das ist keine militärische Kampfhandlung! Das ist Krieg!

Recht hat er. Das ist Krieg! Also wer verrät es unserer geliebten Bundesregierung? Vielleicht sollte man mal im Bundestag einen Brunnen bohren?

[Update]

Die Frau Huber, eine Nachbarin vom Herrn Jäger, hat ihre eigene Meinung.

Die da oben, die sollen mal ihre Kinder in den Krieg da unten schicken, wo sie sagen, des iss kein Krieg, die sollen mal ihre eigenen Kinder verlieren, damit die wissen, wie des iss. Dann überlegen die sich auch nochamal, ob sie einen Krieg wollen. Also ich will keinen mehr, ich hab meinen Bruder verloren und der fehlt mir heut noch, Herr Jäger!


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: