Toms Welt

/gelebt/nudelorgie

nudelorgie

Nudelorgieessen macht spaß. vor allem, wenn genug da ist und wenn die gesellschaft stimmt. gestern abend hatte ich beides. 40 leute kochten in gruppen diverse nudelsorten und noch mehr verschiedenen soßen. heiß und kalt, rot und grün, süß und scharf. alles war dabei. und obwohl es nicht die feine art ist, gegessen haben wir mit dem teller auf dem schoß vor einer videoleinwand, den ganzen abend lang. war ja genug da. bis 02:30 gabs filme, natürlich ganz demokratisch abgestimmt. an dieser stelle muss ich wohl erwähnen, dass ich der herr des dvd-players war. der erste film war "per anhalter durch die galaxis" :approve: man muss ja was für die bildung tun. dann geschichte mit "nva" gefolgt von puppentrick. für "shreck 2" war es dann aber zu spät. naja, vielleicht beim nächsten mal. oder wir fangen einfach schon mittags an ...
nudeln werde ich aber trotz der überdosis auch weiterhin essen. man hat ja die auswahl. :smile:


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: