Toms Welt

/gelebt/kreuz-hase-und-eier

kreuz, hase und eier

heute nacht oder morgen früh oder auch montag ist ja ostern. jesus stirbt, erwacht zu neuem leben, der osterhase kommt und bringt eier und andere geschmackvolle und meistens süße sachen. eine interessante zusammenstellung. da wird die auferstehung mit einem fruchtbarkeitsfest gemischt. aber hat auch beides was recht lebendiges, nicht wahr.
außerdem lebt hier heute auch die sonne. es ist richtig schön warm draußen, wenn nicht grad der wind weht. also werde ich auch gleich wieder rausgehen.
vorher möchte ich euch, verehrte leser, aber noch ganz lieb frohe ostern wünschen. also viel spaß mit dem cholesterienreichen essen und holt euch doch einfach mal den osterspaziergang (nicht nur die ersten drei zeilen!) ins gedächtnis zurück und spaziert bei diesen milden temperaturen durch die gegend.falls jemand jetzt meint, diesen text schonmal gelesen zu haben, dann war das sicher in meiner mail. also keine grund zur sorge. du bist völlig gesund.


RSS-Feed 1 Kommentar

  1. Buck Buck sagt:

    Eier haben aber auch noch eine andere Bedeutung: ich kenne das von der "Seder-Feier" einer jüdisch-christlichen Abwandlung der Pessah-Feier. Eier stehen hier symbolisch für die Zerstörung des jüdischen Tempel. Jesus hat ja gesagt, er könne den Tempel abreissen und in 3 Tagen wieder aufbauen und meinte das als Gleichnis für seinen Tod und die Auferstehung. Insofern gibt es doch einen direkteren Bezug zwischen den Eiern und Jesu Tod und Auferstehung, als die "simple" Fruchtbarkeitsymbolik. :wink:

    Grüße und ebenfalls ein gesegnetes Oserfest!
    Buck

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: