Toms Welt

/gelebt/jetzt-aufkunft-einfordern

Jetzt Aufkunft einfordern

Ab 1. April 2010 müssen Auskunfteien wie die allseits bekannte SCHUFA kostenlos Auskunft über die gesammelten und berechneten Daten geben. Bisher haben sie dafür immer eine Gebühr verlangt. Wer also gern wissen möchte warum er keinen Kredit bekommt, kann sich mal schlau machen.

Aber da das ganze nun bis auf die Briefmarke kostenlos ist, kann man diese Datensammler auch sehr schön mit Anfragen bombardieren zuschütten. Immerhin verdienen die ihr Geld mit unseren Daten. Bei suerfer-haben-rechte.de gibt es einen Musterbrief mit dem passenden Inhalt sowie eine Adressliste der entsprechenden Auskunfteien. Auf der gleichen Seite kann man dann auch an einer Umfrage zu seinen Erfahrungen teilnehmen.

Ich glaub, ich werde mal wieder ein paar Briefe schreiben. :approve:


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: