Toms Welt

/gelebt/google-earth-von-gestern

google-earth von gestern?

grad spiele ich ein bisschen mit google-earth. für die unwissenden, damit kann man mit passender internetverbindung luftbilder der ganzen welt bestaunen. deutschland ist seit kurzem komplett in hoher auflösung drin. nun habe ich auch freunde in eisenhüttenstadt. das findet google auch und schreibt stolz "stalinstadt" hin. so hießt das städtchen tatsächlich mal. aber damals gab es noch gar kein google.
da ist es eher zu verzeihen, dass unser grundstück noch grüne wiese ist. das haus steht ja auch erst 3 jahre.
wer es nicht glaubt: 53°19' 37,80" N - 13° 25' 25,70" O


RSS-Feed 5 Kommentare

  1. Buck Buck sagt:

    u1F603.svgz - das mit "Stalinstadt" ist ja echt ein Ding. Hatte gar nicht gewusst, dass Eisenhüttenstadt so mal hieß. Hast du auch mal Chemnitz überprüft? Steht da noch Karl-Marx-Stadt? Dass Google-Earth nicht so ganz aktuell ist, hatte ich auch schon bemerkt: Gebäude die schon längst abgerissen sind oder mittlerweile gebaut wurden... Aber auch hier sind es wohl 2-3 Jahre alte Bilder...

    (Trotzdem finde ich Google-Earth äußerst faszinierend!)

  2. Tom Tom sagt:

    mist, chemnitz kam mir auch gleich in den sinn, hab ich dann aber vergessen. ich nehme an, dass derartige rundflüge für die luftaufnahmen auch nicht wöchentlich gemacht werden. obwohl man das eigentlich erwarten könnte in dieser schnellebigen zeit. u1F609.svgz

  3. Tom Tom sagt:

    so, "karl-marx-stadt, germany" ist ein treffer. u1F609.svgz chemnitz übrigens auch. ist ein dorf in mecklenburg, wenn man es klein schreibt und eine stadt in sachsen wenn man es groß schreibt. sehr geheimnisvoll.

  4. Buck Buck sagt:

    u1F601.svgz , das ist ja wirklich nicht schlecht. Immerhin ist das schon, wie lange? .... sechzehne Jahre her?

    Vielleicht sollte man Google mal schreiben. Gerade dass eine amerikanische Firma die als Motto hat "Tu nix Böses" noch der kommunistischen "Heiligen" so hartnäckig gedenkt, ist ein starkes Stück u1F609.svgz

    Skandal!

  5. Tom Tom sagt:

    du meinst, es ist was politisches? verschwörung? google will die weltherschafft erlangen und den kommunismus wieder aufleben lassen? na super. damals war die menschheit noch nicht reif dafür, aber jetzt zweifle ich auch noch daran. laut star trek dauert die vereinigung der welt immerhin noch rund 100 jahre. u1F609.svgz

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: