Toms Welt

/geblogt/planet-hosting-plus-plus

Planet Hosting ++

Richard von tutsi.de hat(te) grad richtige Probleme mit seinem Server. Den hat er bei Server4You angemietet. Solange alles läuft wohl ein prima Provider. Doch nun gab es Hardwareprobleme, der Server war über einen Tag lang down, die Hotline pampig und frech, der Kunde sollte Schuld an allem haben, und es wurde eine Rechnung für die Installation einer neuen Festplatte gestellt, bevor überhaupt alles in Ordnung war. Wobei allein die Rechnung schon frech ist.

mein Provider

mein Provider

Da lobe ich an dieser Stelle mal meinen Provider: Planet Hosting. Sie sind vielleicht nicht die billigsten am Markt, aber trotzdem preiswert. Dazu werden Emails praktisch sofort beantwortet. Eine kostenpflichtige Hotline braucht es nicht. Egal ob Fragen zur Serverkonfiguration oder Problemberichte, wenn mal etwas nicht läuft. Ich bekam immer kompetente Antworten. Und ich habe fast das kleinste/billigste Paket gebucht.
Vor einigen Tagen funktionierte der Verzeichnisschutz per htaccess nicht mehr. Das heißt, er funktionierte so gut, dass ich selbst nach Anmeldung nur eine weiße Seite sah. Ich hatte nichts geändert, also gemailt. Nach der dritten Mail innerhalb weniger Minuten ohne Besserung bekam ich einen Anruf von eben jenem Techniker mit den Fragezeichen auf der Stirn. 10 Minuten später hatte er das Problem gelöst. Fehlerhafte Einstellungen nach einem Update. Mit anderen Worten, ein Bit lag quer. Kann immer mal vorkommen. Wichtig ist einfach die schnelle Beseitigung der Probleme.

Also Daumen hoch für Planet Hosting. :thumbsup:


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: