Toms Welt

/angeschlagen/warner-brothers-und-satire

Warner Brothers und Satire

F!XMBR hatte zu einem Artikel über Oskar Lafontaine ein passendes Plakat gezeigt, auf dem "du weißt schon wer" zu sehen ist. Ganz klar eine Satire. Sowas ist selbst in Deutschland noch zulässig. Nicht aber bei Warner Brothers, den Typen, die Harry Potter verfilmt haben. Nun erhielt Chris eine unfreundliche Email und führte verständnislose Telefonate. Das Bild ist nun weg. Der Verständlich, denn wer will sich schon mit so einem Konzern anlegen. Der Schockwellenreiter zeigt das Bild noch ganz mutig. Warner Brothers macht sowas nicht das erste mal. Und sie sind auch nicht die einzigen. Aber vielleicht sollten diese Typen endlich mal anfangen zu denken. Ein passendes Video gibt's nach Klick auf das Bild.

Wir sind nicht der Feind

Wir sind nicht der Feind


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: