Toms Welt

/angeschlagen/meine-quelle

Meine Quelle

Also ich hab da auch mal bestellt, direkt an der Quelle. Lang' ist's her. Hab schon seit Jahren in keinem Katalog mehr geblättert. Wozu auch? Wenn ich was suche, wird im Internet gesucht. Dort gibt es für alles dutzende Läden, die man auch noch bequem vergleichen kann. Dazu noch tagesaktuelle Preise. Quelle ist nun pleite. Kriegt erstmal noch 50 Mio. Euro um kurzfristig über die Runden zu kommen. Und dann? Zum Jahresende soll der Kredit zurückgezahlt werden. Von wem? Also wird Quelle Insolvenz anmelden und die Millionen sind weg. Das ist jetzt nur meine Vermutung, bin ja kein Hellseher.
Die Kataloge werden auch erstmal nicht weiter gedruckt. Mal sehen, wann die Druckereien ihr Geld kriegen und ob sie dann weitermachen. Wieso lässt man die Quelle nicht einfach versiegen? (so tolle Wortspiele u1F609.svgz ) Sie haben versagt. OK, hängen ein paar tausend Arbeitsplätze dran. Aber wieso zieht man dann nicht einfach die milliardenschweren Eigentümer heran? Gewinne absahen ist in Ordnung, aber Verluste muss der Steuerzahler ausgleichen? Das ist ja mal sozial.


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: