Toms Welt

/angeschlagen/epass-ja-sicher

ePass? Ja sicher!

Der "Fortschritt" bringt ja viele "schöne" Sachen. Vor allem wird alles immer "sicherer". So auch der Reisepass. Gibts ja nur noch in der fäschungssicheren teureren Variante mit RFID. Das ist ein kleiner Chip, auf dem persönliche Daten (biometrisches Foto, Fingerabdrücke, halt sowas, was früher nur Verbrecher abgeben mussten) gespeichert sind. Und natürlich sind sie absolut fälschungssicher und Elvis lebt!


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: