Toms Welt

/angeschlagen/deutsche-sprache

deutsche Sprache…

Ich bin ja der Meinung, dass man ruhig deutsche Wörter benutzen kann, wenn es sie gibt. Muss ja nicht immer englisch oder gar denglisch sein. Das ist bei weitem nicht so cool wie die Benutzer denken. Anstatt "Bitch Fight" finde ich "Zickenkrieg" viel verständlicher. Frag nicht, warum ich gard darauf komme. Sicher weil ich beim zappen, Entschuldigung, beim Wegschalten in der Werbung, Popstars erwischt habe. Aber das ist grad nicht das Thema.

Das Thema ist Deutsch. Aber immer? So richtig deutsch? Ich möchte ja auch nicht so enden wie die Computerbild bei denen ein Update ein Sicherheitsprogramm ist. Sorry, aber in diesen Bereichen sind die englischen Standards meistens doch verständlicher. Wie immer die goldenen Mitte. Ich sitze auch weiterhin in Beratungen/Besprechungen rum und nicht in Meetings.

So rein deutsch geht es eh nicht. Das hat Thomas Freitag hier sehr praktisch bewiesen.

[youtube]krDRo0Y7WAM[/youtube]


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: