Toms Welt

/angeschlagen/das-zdf-und-die-lobbyisten

Das ZDF und die Lobbyisten

Die ach so seriösen Öffentlich-Rechtlichen. Da führt Martin Sonneborn, wenn auch nur in der heute show, mal ein ehrliches Interview mit dem Pharmalobbyisten Peter Schmidt. Der beschwert sich über die Ehrlichkeit und schon verteilt der ZDF-Programmchef Thomas Bellut einen Maulkorb.

Die meisten Medikamente sind ganz einfach herzustellen. Und was in Deutschland auf dem Markt (also in Apotheken erhältlich) ist, ist auch zugelassen. Auch wenn es viel billiger ist als die Markenprodukte.

Das sagt der Lobbyist! Soviel Wahrheit verträgt der Pöbel natürlich nicht. Dafür zahlt man doch gern GEZ! :mauer:

[youtube id="yW405x_18_0"]

[via telepolis]


Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: