Toms Welt

/angeschlagen/big-sister-elena-2

Big Sister „ELENA“ #2

Vor einigen Tagen schrieb ich über ELENA, dem elektronischen Einkommensnachweis. Zentral gespeicherte Daten aller Arbeitnehmer. Wer etwas dagegen hat noch ein Stück mehr zum gläsernen Bürger zu werden, und auch etwas tun möchte, kann gleich zwei Petitionen mitzeichnen, die fast zeitgleich eingereicht wurden. Ihr wisst ja, ab 50.000 Mitzeichnern, werden sie diskutiert. Leider können die Deutschen ja nur meckern anstatt mal Farbe zu bekennen. Sonst müssten viele Petitionen locker die 10.000.000 überschreiten. Also los, ist doch nur ein Klick!

[via gulli]


RSS-Feed 3 Kommentare

  1. jan jan sagt:

    Das Problem mit den Petitionen ist das sie zwar eingereicht werden, und man wenn genug Stimmen da auch darüber geredet wird, nur ändern tut sich nur dann was wenn es über das Verfassungsgericht geht, und auch da nur sehr sehr zögerlich :mauer: , normal müsste Deutschland eine andere Demokratie haben, mit Einspracherecht der Bürger

  2. gezeichnet gezeichnet sagt:

    Ist so ne Art Selbstverteidigung, mein Stempel ist schon drunter, die olle Zensursula kennt das ja schon :-D

    Bitte mitzeichnen und weitersagen!
    http://stopptelena.de/

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:mrgreen:  :D  :)  ;)  8-)  :O  :cry:  :(  :liebhab:  :-x  :-?  :P  :roll:  :arrow:  :schwitz:  :thumbsup:  :thumbup:  :thumbdown:  :facepalm:  :?:  :!:  :eis: