Toms Welt

/programmiert/dvd-ganz-einfach

DVD – ganz einfach

mux2dvdIch besitze eine TV-Karte. Damit nehme ich den einen oder anderen interessanten Film auf. Zum Archivieren setze ich seit einiger Zeit x264 im Matroska-Container (mkv) ein. Zum Werbung rausschneiden und demuxen benutze ich das Javaprogramm ProjectX (oder hier), zum kodieren dann Staxrip. Geht wunderbar. Also alles OK?

Naja, nicht ganz. Leider laufen diese Filme nicht auf dem normalen DVD-Player meiner Schwester. Also muss eine DVD her. Nun gibt es auch dafür schon genug Programme, die auch gleich Menüs herstellen. Will ich aber nicht. Wenn eh nur ein Film in einer Sprache auf der DVD ist, wozu ein Menü. Film rein und los.

Und da der Mensch von Natur aus faul ist, soll diese DVD mit so wenig Aufwand wie nötig erstellt werden. Daher habe ich mir eine Batchdatei geschrieben, die das ganze automatisiert.

weiterlesen...

gziped

Für den Firefox gibt es ja das tolle Addon Web-Developer mit sehr hilfreichen Funktionen, wenn man Webseiten erstellt. Unter anderem kann man sich auch die Dateigröße anzeigen lassen. Bei meiner Startseite sieht das momentan so aus.

weiterlesen...

mein Counter in Korea

Die Welt ist tatsächlich ein Dorf. Grad erreicht mich ein Pingback aus Korea. Dort nutzt jemand mein Plugin "Count per Day" in seinem Blog. Nun, viel kann ich dank der vielen "?" (Nach etwas fummelt hatte ich dann auch koreanische Schriftzeichen. Ob du mehr sagen als die Fragezeichen weiß ich aber auch nicht.) nicht lesen, aber es ist doch interessant, wen man so alles kennenlernt. Mal abgesehen von den Leuten die sich direkt melden. Zumindest dürfe das der Entfernungsrekord sein. Macht mich natürlich auch ein ganz klein wenig stolz. u1F61D.svgz

css was?

css4your"cascading stylesheets" kurz css sind die kleinen befehle mit denen man webseiten ein mehr oder weniger ansprechendes äußeres verpasst. damit werden auch die templates der blogs gestaltet. ich habe durch meine zusammenarbeit mit eva eine seite gefunden, die uns wirklich schon sehr geholfen hat: "css4you". kann ich nur empfehlen. denn wenn man erstmal durchsieht, machts auch spaß. fragt eva.